Wie man einen Heim-AED benutzt – Wichtigkeit des Trainings des tragbaren Defibrillators für Hauptbenutzer

Wie man einen Heim-AED benutzt – Wichtigkeit des Trainings des tragbaren Defibrillators für Hauptbenutzer

Wenn Sie sich gefragt haben, ob Sie einen Heim-AED bekommen, um die Überlebenschancen eines Herzinfarkt-Opfers zu verbessern, dann werden wir in diesem Artikel über das tragbare Defibrillator-Training gehen, und warum es sehr wahrscheinlich ist, dass es die Chancen enorm verbessern wird Ihr Haus AED wird sehr nützlich sein. Wir werden hier die Ergebnisse einer jahrzehntelangen Studie verwenden, die sich auf die Verwendung von tragbaren Herz-Defibrillator in Haushalten und öffentlichen Einrichtungen konzentriert. Obwohl die Ergebnisse waren in der Regel sehr positiv, darauf hinweist, dass der Einsatz von AEDs die Chancen von Herzinfarkt Opfer um 100% im Vergleich zu nur mit CPR-Techniken zu erhöhen.Jedoch zeigte die gleiche Studie einige enttäuschende Fakten, wenn nach, ob der AED bei verwendet wurde Zuhause oder in der Öffentlichkeit. Heim-Defibrillator AED-Benutzer waren aus irgendeinem Grund viel weniger erfolgreich in der effektiven Verwendung von AED. In diesem Artikel werden wir über zwei Punkte streiten, die die Ergebnisse erklären könnten. Erstens treten in öffentlichen Situationen nur 30% der Menschen tatsächlich auf und helfen dem Herzinfarktopfer. Zweitens kann das erhöhte Niveau von HLW- und AED-Training die Fähigkeiten und damit den Mut, die AED-Maschine tatsächlich einzusetzen, verbessern. Zusammengenommen werden diese beiden Indikatoren auf das Argument hinweisen, dass die Durchführung eines Defibrillatortrainings für Heim-AED-Benutzer von wesentlicher Bedeutung ist. Punkt 1 – Nur jeder dritte Umstehende wird ein Herzinfarktopfer unterstützenDiese Statistik ist an der Oberfläche entmutigend. es weist jedoch darauf hin, dass die Menschen wahrscheinlich zu sehr Angst haben, etwas zu tun, weil sie zuerst “keinen Schaden anrichten” wollen. Dies ist übrigens auch die erste Regel der Medizin. Indem sie also nichts tun, machen sie zumindest die Situation für das Opfer nicht schlimmer. Wie ist das für die Tatsache, dass die häusliche AED-Anwendung nicht sehr erfolgreich war? Nun, in der Öffentlichkeit gibt es ein Drittel der Bevölkerung, die bereit ist zu helfen. Die Chancen stehen also gut, dass qualifizierte Hilfe zur Verfügung steht, die in der Öffentlichkeit viel höher sind als in einem Heim, in dem oft nicht viele Menschen in der Nähe sind, ganz zu schweigen von einer Person mit den Qualifikationen HLW und AED zu benutzen. Die “Selbstselektion” der Person, die am besten geeignet ist, um in der Öffentlichkeit zu helfen, bringt die Erfolgsrate nach oben. # 2 – CPR und AED Training verbessert das Vertrauen und die Fähigkeit, einem Herzinfarkt Opfer zu helfenWie kann man die Erfolgsrate der CPR und AED nach Hause? Indem sichergestellt wird, dass zu jeder Zeit jemand zu Hause ist, der in der Lage ist, einem Herzinfarktopfer zu helfen. Was dies tun wird, ist die Chancen zu erhöhen, dass in einer Zeit des Herzstillstandes die Person, die qualifiziert und mutig genug ist zu helfen, da sein wird. Durch die Anwendung von AED- und CPR-Training können Heim-AED-Benutzer die erwartete AED-Rettungserfolgsrate näher an die AED-Erfolgsrate an öffentlichen Orten bringen.

Weitere Informationen zu AED und AED-Training finden Sie auf der Website tragbare Defibrillatoren [http://aedmachine.net/portable_aed.html]. Informationen zum AED-Training finden Sie unter AED-Zertifizierung [http://aedmachine.net/aed_training.html].